24.04.2018, von Bastian Tröger

Übung des HCP Modul Süd in Frankreich

Arles, Frankreich, 24. - 26. April

Landunter in Arles in Frankreich angesagt. Im Rahmen der ModEx France übten hier italienische, französische und THW Einheiten an einer Hochwasserlage im fiktiven Land Modulistan. Mit dabei war auch der THW Helfer Bastian Tröger aus Rottweil. Im Rahmen der Übung musste sich das HCP (High Capacity Pumping) Modul Süd des THW für den EU Voluntary Pool zertifiziern. Das HCP Modul Süd setzte sich aus einer gemischten Mannschaft aus Baden- Württemberg und Bayern zusammen. Nachdem sich die gesamte Mannschaft am Sonntag den 22.04.18 in Lörrach getroffen hatte, musste nach einer kurzen Vorstellungsrunde mit dem verlasten des Materials begonnen werden, um am Montag in der Früh ihren Weg nach Südfrankreich zu starten. Hier war das Modul am ersten Abend in einen Ausbildungszentrum der französichen Feuerwehr ( Sapeurs Pompiers) in Brignoles untergebracht. Am nächsten Morgen ging es dann nach einer kurzen Kontrolle der Ausrüstung dann in das Einsatzgebiet bei Arles. Mit ihren drei Hochleitungspumpen, welche eine gesamt Föderleistung von 25.000 l/min haben, mussten die THW Helfer in Zusammenarbeit mit den Einheiten der anderen Ländern ihr Können unter Beweis stellen. Die Unterbringung fand wie in einem richtigen Auslandseinsatz, im selber mitgebrachten Camp, statt. Die Campaustattung haben die THW Helfer selber mitgeführt, diese wird im THW Zentrum für Auslandslogistik (ZAL) vorgehalten. Hier mussten sich die Helfer auch selber versorgen und auch ihre Verpflegung selber organisieren. Im Rahmen der Übung wurden verschiedenste Einsatzzenarien eingespielt, welche Tag und Nacht abgearbeitet werden mussten. Bei den Aufgaben stand die internationale zusammenarbeit mit den anderen Einheiten im Vordergrund. Fast alle Aufgaben konnten trotz kleiner Sprachbarrieren, erfolgreich abgeschlossen werden. So dass der Teamleader des THW am Donnertagabend, bei der Abschlussveranstaltung, stolz das Zertifikat entgegennehmen konnte, mit welchem sich das HCP Modul Süd für die hohen Qualitätstandards der EU qualifizierte. Stolz auf ihre gebrachte Leistung, musste am Freitag morgen die gesamte Campausstattung wieder verlastet werden, bevor es dann auf den Heimweg ging. Nach einer Übernachtung und abschliessenden Nachbesprechung der Übung kam das Modul am Samstagvormittag in Lörrach an, von wo sich dann alle Teammitglieder wieder in ihrer einzelnen Ortsverbände in Bayern und Baden- Württemberg auf den Heimweg machten.

Für den Helfer aus Rottweil war es wieder eine eindrucksvolle und tolle Erfahrung in einem gemsichten Team und Einheiten anderer Nationen zusammen zu arbeiten.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: