Zimmern o.R., 16.03.2019, von Timo Schartl

Ein Tag für die Eltern

Zimmern o.R. , 16 März

Am Samstag den 16.03.2019 fand der erste  Infonachmittag für Eltern der Kinder und Jugendlichen unserer  Jugendgruppe statt. Der neue Ortsjugendbetreuer Timo Schartl nutzte die Gelegenheit den Anwesenden Eltern Informationen zu der Jugendarbeit Mitzuteilen Außerdem wurde den Eltern ein Jahresrückblick präsentiert der aufgezeigte, was im vergangenen Jahr geleistet wurde und was im Aktuellen Jahr noch ansteht. Die Eltern hörten aufmerksam den Ausführungen zu und freuten sich zu sehen, welche Möglichkeiten an Aktionen rund um das THW in der Jugend bestehen.Während die Eltern informiert wurden, konnten zusammen mit drei aktiven Helfern, eine kleine Schauübung mit Kindern und Jugendlichen vorbeireitet werden. Dabei handelte es sich um ein Szenario rund um eine Verkehrsabsicherung . Hierbei geht es darum wie  Einsatzfahrzeuge bei Ankunft am Einsatzort gegenüber dem Verkehr abzusichern sind, um Helfer und Fahrzeuge vor dem Verkehr zu schützen. Die Übung lief einwandfrei und die Eltern waren sehr beeindruckt, was ihre Kinder bereits gelernt haben. Ein schöner Effekt am Rande – auch manch Elternteil nahm sich vor das Warndreieck im privaten PKW mal wiederaufzubauen.Nach der Übung bekamen die Eltern noch die Möglichkeit den Gerätekraftwagen der 1. Bergungsgruppe, ein Einsatztaktisch wichtiges Fahrzeug  des Technischen Hilfswerks genauer unter die Lupe zu nehmen.

Alles in allem war es ein sehr gelungener Nachmittag. Wir können das Fazit ziehen, dass die Eltern jetzt noch besser über die Freizeittätigkeit ihrer Kinder informiert wurden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: