Rottweil, 26.06.2020

Fachberater im Einsatz

Überschwemmungen in Rottweiler Teilgemeinden

Der 62/21 PKW Astra vor dem Rottweiler Feuerwehrhaus

Nach kurzen aber heftigen Regenschauen kam es gestern Abend in mehreren Rottweiler Teilgemeinden zu kleineren Überschwemmungen und voll gelaufenen Kellern. Da sich die Dimensionen der Schadenslagen zu Beginn deutlich schlimmer dargestellt hatten, wurde unser Fachberater in die Einsatzleitung der Feuerwehr Rottweil alarmiert. Der Fachberater des THW berät die Einsatzleitung über die Einsatzmöglichkeiten des gesamten THWs. Beim Eintreffen in der Einsatzleitung hatte sich die Situation bereits etwas beruhigt, entsprechend konnte sich unser Fachberater zusammen mit dem Rottweiler Kreisbrandmeister ein Bild vor Ort an den Einsatzstellen in Göllsdorf und Feckenhausen machen. Da sich hier die Lage mittlerweile deutlich entspannt hatte, war ein Einsatz der THW-Helfer nicht mehr erforderlich.


  • Der 62/21 PKW Astra vor dem Rottweiler Feuerwehrhaus

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: