Zimmern, 22.06.2021

Prüfmarathon beim THW-Ortsverband Rottweil

Alle Jahre wieder.....

Eine nicht unerhebliche Menge Material und Ausrüstung hat so ein THW-Ortsverband. Das merkt man spätestens dann, wenn die jährliche Prüfung desselben ansteht. Sicherheit geht nun mal vor und so haben sich die Prüfer und Bufdis der THW-Regionalstelle Villingen-Schwenningen, beauftragte Prüffirmen und viele ehrenamtliche Helfer des THW-Ortsverbandes Rottweil sieben Tage mit der Überprüfung der gesamten Ausstattung beschäftigt.

Da wollten Anschlagmittel, Drahtseile und Ketten auf Risse überprüft werden, hydraulisches Rettungsgerät auf Dichtigkeit, motorbetriebene Gerätschaften wie Kettensägen oder Stromaggregate auf Funktion und Sicherheit und alle elektrischen Geräte im Ortsverband auf Isolation und Schäden an Gehäusen oder Kabel überprüft werden. Was unter den strengen Augen der Prüfer bestand, erhielt das Prüfsiegel für ein weiteres Jahr. Bemängeltes Material wurde ausgetauscht oder sofort repariert und einer erneuten Prüfung zugeführt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: