Rottweil, 19.05.2019, von Bastian Stieren

Tag der offenen Tore

Rottweil, 19. Mai

An diesem Sonntag folgte der THW Ortsverband Rottweil der Einladung der Feuerwehr Rottweil, bei der Fahrzeugschau am Tag der offenen Tür, sich zu präsentieren, um einen schönen Sonntag im Zeichen des Ehrenamtes mit vielen neugierigen Besuchern zu verbringen.Mit einer etwas anderen Einsatzkomponente präsentierte sich so der Ortsverband direkt vor den Fahrzeughallen der Feuerwehr.Mit der Fachgruppe Logistik Materialerhaltung konnten die wenigsten Besucher und Feuerwehrleute etwas anfangen. Umso mehr häufte sich die Frage, was genau diese Gruppe macht.Diese Frage wurde von unseren Helfern natürlich gerne beantwortet. Die Fachgruppe Logistik kommt hauptsächlich bei größeren Schadenslagen zum Einsatz.Die Logistik-Gruppe wird da gebraucht, wo viele Verbrauchsgüter, wie Diesel oder Benzin organisiert oder auch transportiert werden müssen. Aber nicht nur der Transport von Gütern, gehört zu den Aufgaben der “Logistiker“, sondern auch die Instandsetzung von Gerätschaften, wie Motorsägen oder Pumpen, aber auch von Fahrzeugen. Dafür hat die Logistik Materialerhaltung extra eine große rollende Werkstatt, die alles an Bord hat, was man zum reparieren benötigt. Dieser Werksattanhänger in Kombination mit dem LKW-Kipper mit Ladekran konnte an diesem Tag von oben bis unten genau unter die Lupe genommen werden.Desweiteren stellte der Ortsverband auch die Fachgruppe Beleuchtung vor. Ausgestellt wurde der große Lichtmastanhänger und das da zugehörige Zugfahrzeug, in dem die alle benötigten Stative, Scheinwerfer und Kabeltrommeln sowie weitere Ausstattung untergebracht ist.Auch den kleinsten Besuchern hat es sehr viel Spaß bereitet, die Fahrzeuge von oben bis unten zu durchforsten. So entstanden viele schöne Bilder mit den Kindern hinterm Lenkrad und Einsatzhelm auf dem Kopf.Nicht nur die Fahrzeuge sorgten für einen Hingucker. Auch die Metallbearbeitung mit dem Plasmaschneidegerät sorgte für reges Interesse bei der Bevölkerung. Auch hierbei entstanden viele Gespräche die den Tag füllten.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: